BRUCH MIT DER VERGANGENHEIT

Eine Villa aus den Anfängen der 80er Jahre in Aarau – mit einer komplizierten Raumstruktur und einem extremen Mix aus den unterschiedlichsten Materialien. Der ganze Umbau erfolgte in zwei Etappen. Das Dachgeschoss mit Obergeschoss als erste Etappe und das Erdgeschoss als zweite Etappe. Um den Räumen etwas „Ruhe“ zu geben, wurde das viele vergilbte Holz bearbeitet und z.T. verdeckt. Zusammen mit neuen Materialien und einem attraktiven Lichtkonzept erscheint das Haus nun hell und elegant.